Fito Spray – Sprühen und zu derselben Zeit abnehmen?

Als zuversichtlicher Mensch habe ich mir das angepriesene Präparat Namens Fito Spray bestellt. Ich war überzeugt – endlich konnte ich mit einem einfachen Spray meine überschüssigen Fettpolster ins Jenseits schicken, ohne mich groß anstrengen zu müssen. Der Hersteller selbst ist so sehr von seinem Produkt überzeugt, dass er angibt, sein Produkt sei das beste auf dem Markt der Produkte für die Gewichtsreduktion. Kein anderes Präparat ist, laut Aussagen des Herstellers, so effektiv und so hochwertig wie sein Fito Spray.

Das Fito Spray soll die Wirkung mit sich bringen, das natürliche Hungergefühl zu unterdrücken, was zur Folge hat, dass die Menschen auf natürliche Art und Weise weniger Hunger verspüren. Es ist somit, laut dem Hersteller, auch vollkommen überflüssig die bislang gelebten Essgewohnheiten zu ändern. Wie Du sehen kannst, wird die Anwendung dieses Sprays als mehr als einfach und angenehm dargestellt und angepriesen. Wir werden sehen, ob es wirklich möglich ist, innerhalb weniger Wochen, dank nur eines Sprays, zur Traumfigur zu kommen.

Aller guten Dinge sind… zwei – so habe ich 18 Kilogramm in 11 Wochen verloren

Hi, ich bin Lena. Heute bin ich hier, um dir von meinem einschlagenden und lebensverändernden Erfolg zu erzählen. Mit dem einschlagenden Erfolg meine ich meine Abnahme von insgesamt 18 Kilogramm in einem Zeitraum von nur 11 Wochen. Ich bin mir sicher, dass auch Du bereits mehrmals auf die Versprechen gestoßen bist, welche dir eine rasante Abnahme innerhalb kurzer Zeit versprechen, ohne dass Du dafür auch nur den kleinen Finger krümmen musst.

Na? Hat sich der Erfolg bei Dir eingestellt? Ich bin mal so frei und sage Nein. Denn oft handelt es sich bei dieser Art der Versprechen leider um leere Versprechen. Ich kann es aber verstehen, dass Du es probiert hast. Ich bin auch darauf reingefallen – einen Versuch ist es immerhin wert, oder nicht?

Mit meinem ersten Versuch habe ich eine Bauchlandung hingelegt. Das gestaltete sich bei dem zweiten Versuch jedoch gänzlich anders. Denn nach einer langen Suche konnte ich endlich das richtige Produkt für mich und meine Gewichtsabnahme finden. Lese Dir meinen Erfahrungsbericht durch und erspare Dir die lange Suche nach dem richtigen Präparat.

Welche Wirkung hat Fito Spray?

In dem Fito Spray sind viele verschiedene Inhaltsstoffe vertreten. Der Hersteller wirbt mit den ausgesuchten Inhaltsstoffen wie Mango und Assai-Essenz, welche den Effekt mit sich bringen sollen, den Metabolismus zu unterstützen und dabei auch den Fettabbau zu fördern. Die Fettverbrennung in Deinem Körper funktioniert dadurch sehr viel schneller, besser und vor allem effektiver.

Neben diesen beiden genannten Inhaltsstoffen, befinden sich auch Goji-Beeren und ätherische Kräuter, zu welchen unter anderem Pfefferminze und Menthol gehören, in dem Fito Spray. Die sollen die Wirkung mit sich bringen, nicht nur den Fettstoffwechsel zu kontrollieren, sondern dem Körper auch dabei zu helfen, sich zu entschlacken. Und ein netter Nebeneffekt dieser Inhaltsstoffe ist die Vorbeugung gegen unangenehmen Mundgeruch.

Dieser kann vor allem in dem Zusammenhang mit einer Abnahme vermehrt auftreten. Nun stellt sich dabei jedoch die Frage, ob es sich bei dem Produkt um ein Produkt für die Gewichtsreduktion oder ein Präparat gegen Mundgeruch handelt. Denn Mundgeruch kann man auch auf andere Art und Weise vorbeugen.

Das wirkungslose Spray und meine persönlichen Erfahrungen mit ihm

Wie schon gesagt, habe ich den Selbstversuch gewagt und mir das Spray bestellt. Und mein Versuch brachte mir nichts weiter als die Bestätigung darüber ein, was ich bereits zu dem Zeitpunkt meiner Bestellung vermutet habe – das Fito Spray hat rein gar nichts zu meiner Gewichtsabnahme beigetragen. Nicht mal eines der von dem Hersteller angepriesenen Versprechen konnte das Präparat halten. Ganz zu schweigen von dem Gewichtsverlust.

Dabei hätte ich das Spray liebend gerne meiner Freundin Anna empfohlen. Anna kämpft seit langer Zeit mit ihrem Übergewicht und gerne hätte ich ihr eine wirksame Empfehlung gegeben. Aber, vielleicht funktionierte das Spray einfach nur bei mir nicht? Vielleicht stellten sich bei Anna die vom Hersteller angepriesenen Erfolge ein?

Doch, was mich ebenfalls zweifeln ließ, war die recht schwammige und nicht klar definierte Empfehlung bezüglich der Anwendung. Der Hersteller äußert sich nicht dazu, ob ich das Spray einmal die Woche, drei Mal täglich oder 10 Mal am Tag zu mir nehmen muss. Der Hersteller selbst sagt, dass die Häufigkeit der Anwendung nicht wichtig sei. Um das Wunschgewicht zu erreich, reichte es einfach nur aus, zu sprühen. Ich sprühte das Spray also zu jeder Mahlzeit, welche ich täglich zu mir nahm – das heißt drei Mal. Ich ging davon aus, dass ich mit dieser Frequenz und Quantität nichts falsch machte.

Meine Annahme musste ich aber schnell wieder überdenken, als mich Schwindelgefühle heimsuchten. Es ging sogar so weit, dass sie meinen Alltag erheblich einschränkten und es sich nicht einfach nur um eine „Gewöhnungsphase“ meines Körpers handelte. Und das Absetzen des Produktes kurz darauf gab mir recht. Die Beschwerden ließen von einen auf den anderen Tag nach und ich hatte bislang nie wieder mit ihnen zu kämpfen. Das ist für mich der eindeutige Beweis, dass das Spray Schuld an meinem Unwohlsein war.

Ich muss zugeben, dass ich kleine Beschwerden oder leichte Nebenwirkungen in Kauf genommen hätte, wenn denn das Spray sein Versprechen – meine Kilos zum Purzeln zu bringen – gehalten hätte. Da das jedoch nicht der Fall ist, ist das Fito Spray für mich persönlich auf jeder Ebene gescheitert. Ich empfehle niemandem, dieses Produkt einzunehmen. Selbst, wer Mundgeruch auf diese Art und Weise bekämpfen möchte, fährt mit Zahnpasta besser als mit dem Fito Spray.

Hier ist eine kurze Liste über die Nicht-Erfolge, welche ich bei mir verzeichnen musste:

  • Absolut kein einziges geschmolzenes Milligramm
  • Unangenehmes Schwindelgefühl
  • Keine Wirksamkeit
  • Bezüglich der Häufigkeit und der Art der Anwendung gibt es keine eindeutigen und schlüssigen Empfehlungen vom Hersteller

Die Waage sagt die Wahrheit – PhenQ

Nun ist es vollkommen legitim, wenn Du Dich fragst, wie ich dennoch 18 Kilogramm in 11 Wochen abnehmen konnte, wenn ich doch keinen Erfolg mit dem Fito Spray hatte. Das Geheimnis ist: Nicht aufgeben, sondern weitermachen. Also ging ich weiter auf die Suche und traf dabei auf PhenQ. Ich hatte nichts zu verlieren (im besten Fall meine Kilos) und bestellte mir das Produkt somit direkt. Und, was soll ich sagen? Innerhalb kurzer Zeit konnte ich auf einfache und unkomplizierte Art und Weise die Pfunde zum Schmelzen bringen.

Du wirst Dich nun fragen, was PhenQ ist. Bei diesem Produkt handelt es sich um Kapseln. Der dort enthaltene grüne Kaffee soll dazu in der Lage sein die Fettverbrennung zu beschleunigen, indem er den Fettstoffwechsel in der Leber anregt. Wenn Du einen Blick auf die Seite des Herstellers wirfst, wirst du sehen, dass er mit einer Gewichtsabnahme von circa 8 Kilogramm im Monat wirbt. Nicht einmal eine sportliche Betätigung ist für das Erreichen des Ziels notwendig. Mit der Einnahme der Kapseln sollen außerdem ein verbessertes Hautbild, ein regulierter Blutdruck und eine sichtbare Besserung der bestehenden Cellulite zu bemerken sein. Ich möchte mich hier jedoch erst einmal auf die Gewichtsabnahme mit PhenQ beschränken, da diese bei mir im Vordergrund stand.

Anders als es bei dem ersten Produkt der Fall war, konnte ich bei der Einnahme von PhenQ absolut keine Komplikationen feststellen. Ich fühlte mich rundum wohl, fit und gesund – ich fühlte mich sogar noch energiegeladener als je zuvor. Und bereits kurz nach meiner Einnahme, sollte meine Waage den Beweis liefern, dass die Versprechen des Herstellers keine leeren Versprechungen waren. Jede Woche durfte ich mich um weitere Kilos weniger freuen, ohne dafür Sport machen zu müssen. Ich kam meinem Wunschgewicht immer und immer näher.

Endlich hatte ich ein Produkt gefunden, welches ich auch meiner Freundin Anna empfehlen konnte. Also bestellte auch sie sich die Kapseln und war sofort hin und weg. Wie ich konnte auch sie nachhaltige Erfolge mit der Einnahme der Kapseln erzielen. Insgesamt konnte sie über einen Zeitraum von 3 Monaten hinweg 16 Kilogramm mit dem Präparat abnehmen. Wir können nun endlich wieder ohne Angst auf die Waage steigen und dürfen uns stattdessen jedes Mal aufs Neue darüber freuen, unser Wunschgewicht erreicht zu haben – und das dank PhenQ. Ich bin mir sicher, dass Du auch grandiose Erfolge mit PhenQ verzeichnen wirst.